Anliegen A - Z

Geburtsname eines Kindes - Neubestimmung

In bestimmten Fällen kann der Familienname eines Kindes durch Erklärung beim Standesamt neu bestimmt werden. Da dieser Bereich sehr umfassend ist, sollten Sie sich durch das Standesamt beraten lassen.

  • 21,00 Euro
  • Ermäßigung:
    • 100 % Ermäßigung erhalten Leistungsbezieher gem. SGB II, SGB XII und AsylbLG.
    Die Zugehörigkeit zum berechtigten Personenkreis ist durch Vorlage des Bewilligungsbescheides nachzuweisen.
  • Schecks und Postwertzeichen können als Zahlungsmittel leider nicht akzeptiert werden!
  • Bitte erfragen Sie telefonisch oder persönlich beim Standesamt, welche Unterlagen erforderlich sind.
rita.samson(at)stadt-schwerte.de
0 23 04 / 104-360
Details

Rathaus I

Raum: 017
Rathausstr. 31
58239 Schwerte
simone.asua-honert(at)stadt-schwerte.de
0 23 04 / 104-350
Details

Rathaus I

Raum: 015
Rathausstr. 31
58239 Schwerte
marion.kranhold(at)stadt-schwerte.de
0 23 04 / 104-361
Details

Rathaus I

Raum: 016
Rathausstr. 31
58239 Schwerte
sarah.rueth(at)stadt-schwerte.de
0 23 04 / 104-349
Details

Rathaus I

Raum: 017
Rathausstr. 31
58239 Schwerte
susanne.degwer(at)stadt-schwerte.de
0 23 04 / 104-362
Details

Rathaus I

Raum: 018
Rathausstr. 31
58239 Schwerte
Namenswahl, Einbenennung, Namenserteilung, Namensänderung