Schwerte kauft fair

Die Stadt Schwerte ist seit 2014 Inhaberin des Siegels „Fairtrade-Stadt"

Nach der Antragstellung bei Transfair, der Dachorganisation des Fairen Handels, hat die lokale Steuerungsgruppe, die die Aktivitäten vor Ort koordiniert, nachgewiesen, dass die Stadt die vorgegebenen Kriterien erfüllt (fairgehandelter Kaffee im Rathaus, 10 Geschäfte und 5 Gastronomiebetriebe, die Fair-Trade-Artikeln verkaufen bzw. ausschenken).