Verwaltungsaufgaben der Bauordnung

Bezirksschornsteinfegermeister

Bei der Errichtung und Änderung von Schornsteinen sowie beim Anschluss von Feuerstätten an Schornsteine muss der Bezirksschornsteinfegermeister (BZSM) bescheinigen, dass der Schornstein sich in einem ordnungsgemäßen Zustand befindet und für die angeschlossene Feuerstätte geeignet ist.

Eine abschließende Beurteilung kann er nur dann abgeben, wenn er den Schornstein auch im Rohbauzustand überprüft hat. Bitte informieren und beauftragen Sie daher frühzeitig den zuständigen Bezirksschornsteinfegermeister.

Dies ist ein externes Anliegen:
Weiter zur
Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Arnsberg

Schornsteinfeger, Kamin, Schornstein