STIMMT WAS NICHT?

Korrektur
Sollten die hier genannten Informationen nicht richtig oder unvollständig sein, informieren Sie uns bitte über das Kontakt-Formular.

Widerspruch
Falls Sie nicht möchten, dass Ihre eigenen Kontakt-Informationen weiterhin veröffentlicht werden, können Sie ebenfalls über das Kontakt-Formular formlos widersprechen.

Wir nehmen den Datenschutz ernst.

< zurück

Haus Villigst

Vor 950 Jahren erstmals urkundlich erwähnt, hat Villigst eine lange Geschichte als Burg und Herrensitz. Seit dem Zweiten Weltkrieg ist Haus Villigst ein kirchlicher Standort: das Evangelische Studienwerk (1948) und das Evangelische Sozialamt (1949) fanden hier als erste kirchliche Einrichtungen eine Heimat.

Heute ist Haus Villigst eine Tagungsstätte der Evangelischen Kirche von Westfalen. In ihr sind viele Institute der Landeskirche, sowie das Evangelische Studienwerk Villigst beheimatet.

(Quelle: Haus Villigst)

Kontakt

Haus Villigst

Iserlohner Str. 25
58239 Schwerte


zurück zur Übersicht