Stadtmarketing Schwerte

Das im April gestartete Stadtmarketing möchte bei ihrem Markenaufbau die Bürger*innen und Stadtverbundenen mit einbeziehen und hofft auf größtmögliche Beteiligung bei ihrer Umfrage-Aktion „Schwerte ist…“.

Fünf große Handlungsfelder strukturiert und bearbeitet das Stadtmarketing, das seit Mitte April als Sparte bei der TechnoPark und Wirtschaftsförderung Schwerte GmbH angesiedelt ist. Neben dem Geschäftsflächenmanagement, der Stärkung des Einzelhandels sowie der Veranstaltungsunterstützung und -planung, ist auch die Kommunikation ein zentrales und wichtiges Handlungsfeld. „Als ich Mitte April begonnen habe, war mir bewusst, dass weder ein Corporate Design noch unterschiedliche Kommunikationskanäle vorhanden sind. Stadtmarketing ohne Kommunikation ist jedoch nicht denkbar und daher ein dringliches und professionell anzugehendes Thema. Und das machen wir jetzt“, erklärt der Leiter des Stadtmarketings Michael Kersting.

Um bei diesem Markenprozess nicht aus dem Elfenbeinturm heraus zu agieren, sondern eine größtmögliche Beteilung und verschiedene Sichtweisen auf die Stadt zu generieren, startet ab sofort die Aktion „Schwerte ist…“, bei der das Mitmachen von Einwohner*innen und Besucher*innen gefragt ist. Beim Welttheater der Straße zog bereits ein Promotion-Team durch die Stadt und hat auf die Aktion aufmerksam gemacht und zur Teilnahme motiviert. Als nächstes war ein Team beim Pannekaukenfest Mitte September im Einsatz. Es kann sich aber auch jeder orts- und zeitunabhängig online unter www.schwerte-ist.de an der Umfrage beteiligen. „Das ist bequem und geht sehr schnell“, versichert Kersting, der auf eine große Beteiligung seitens der Bürger*innen hofft. Und mitmachen kann jeder, der mag – nicht nur die Schwerter Bürger*innen.

„Wir möchten einen Eindruck von der Sichtweise auf die Stadt Schwerte bekommen – sowohl von innen heraus seitens der Einwohner*innen als auch von Nicht-Ortsansässigen. So können wir einerseits das aktuelle Image der Stadt ermitteln und andererseits daraus auch potenzielle Themen- und Handlungsfelder ableiten“, ergänzt Michael Kersting.

Nach Abschluss der Umfrage werden die Beteiligungen ausgewertet und fließen in den Kommunikations- und Markenaufbau des Schwerter Stadtmarketings ein.

Zur Bürgerumfrage „Schwerte ist…“

Kontakt

Telefon
E-Mail
Stadtmarketing
Michael Kersting
0 23 04 / 94 54 44
kersting(at)tz-schwerte.de