5. Rollatortag

Samstag, 08. Juli 2017

Stadtverwaltung Schwerte sowie die Sanitätshäuser Schnur und BRANDvital laden wieder Schwerter Seniorinnen und Senioren zum beliebten Rollatortag ein, der im Bürgersaal im Rathaus und auf dem angrenzenden Parkplatz stattfindet.

Schwerte-Mitte, Rathausstr. 31

09:30 - 12:30 Uhr

Beratung, Gesundheit, Wellness, Rehabilitation

kostenfrei, Zugang ist barrierefrei, Erwachsene, Senioren

Das Angebot richtet sich in erster Linie an alle interessierten Schwerterinnen und Schwerter, die mit dem Rollator oder einem Rollstuhl unterwegs sind. Aber auch Personen, die sich einfach nur informieren möchten, sind herzlich eingeladen. In gemütlicher Atmosphäre besteht dann bei Kaffee und Plätzchen die Möglichkeit, den Rollator oder auch den Rollstuhl auf seine Funktionsfähigkeit hin überprüfen zu lassen, als auch sich über neue Rollatoren und Zubehörartikel zu informieren. Darüber hinaus schaffen die Veranstalter mit einem Rollatorparcours die Möglichkeit, die Rollatoren auf unterschiedlichen Untergründen auszuprobieren.

Auch die Verkehrsgesellschaft  des Kreises Unna (VKU)  beteiligt sich in Kooperation mit dem Busunternehmen Quecke am Rollator-Tag und bietet ein Bustraining an. Menschen, die auf einen Rollator angewiesen sind, können so die Verkehrssicherheit rund um das Busfahren erproben.

Darüber hinaus werden Vertreter der  Kreispolizeibehörde Unna zugegen sein, um Fragen zur allgemeinen Sicherheit und Verkehrsprävention in Schwerte zu beantworten.Das Schwerter Team der Seniorenberater ist mit einem Info-Stand und vielen Informationen, wie man/frau Kleinkriminalität vorbeugen kann, präsent. Die Berater sind keine Polizeibeamten, sind aber durch die Unnaer Kreispolizeibehörde eigens für diese Aufgabe geschult und auf ihre Einsätze in verschiedenen Bereichen sachkundig vorbereitet worden. Auch die Schwerter Seniorenzeitung „AS - Aktive Senioren“ präsentiert  sich an einem  Informationsstand und beantwortet Fragen.