Bürgerwerkstatt für die Zukunft der Evangelischen Grundschule

Mittwoch, 05. April 2017

Die Evangelische Grundschule Ergste zieht noch im Jahr 2017 auf das Gelände der Förderschule am Derkmannsstück um. Die frei werdende Fläche an der Kirchstraße soll daher einer neuen Nutzung zugeführt werden. Eine Bürgerwerkstatt soll Ideen für dieses Gelände sammeln, sichtbar machen und erste Ansätze entwickeln, wie die Zukunft des Geländes gestaltet werden kann. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zur Teilnahme in die Sporthalle der Evangelischen Grundschule eingeladen.

Ergste, Kirchstr. 11

19:00 - 22:00 Uhr

Informationsveranstaltung

Erwachsene, Senioren, innen, kostenfrei, Jugend

Ziel soll eine generationenübergreifende „Neue Ergster Mitte“ sein.