Lydia Messe

Samstag, 09. Mai 2015

Sich für einen Moment aus den Pflichten des Alltag lösen, alles loslassen und sich dem Leben in die Arme werfen, es mit allen Sinnen genießen. So in etwa fühlt sich die Lebenslust an.

Schwerte-Mitte, Am Markt, St. Viktor Kirche

18:00 - 20:00 Uhr

Gottesdienste

Erwachsene, Senioren, innen, Zugang ist barrierefrei, kostenfrei

Sie ist das Thema der nächsten Lydiamesse. Lebenslust hat zu tun mit der irdischen, leiblichen Freude am Dasein. Wann ist sie zu spüren, die Lust am Leben? Vielleicht auf Reisen, bei einem schönen Essen mit Freunden oder im Erleben von Musik oder beim Tanz. Oder in der Liebe. Es sind die guten Augenblicke des Lebens, in denen alles zu stimmen scheint, die wie ein göttlicher Funke in unserem Alltag aufblitzen. Und doch meint Lebenslust mehr als den besonderen Moment. Sie entsteht dort, wo Menschen mit sich selbst im Einklang sind und Zugang zu den eigenen inneren Quellen haben. Der eigenen Lebenslust auf die Spur zu kommen ist nicht einfach, denn es gibt so Vieles, was ihr an äußeren Zwängen und inneren Verboten entgegensteht. Der besondere Gottesdienst mit Meditation, Lichtinstallation, Stille, Salbung, heißem Tee und mehr wird vom Frauenausschuss im Ev. Kirchenkreis Iserlohn und Pfarrerin Ruth Hansen gestaltet.