Forum SCHWERengagierTE

Samstag, 17. Dezember 2016

Bürgerengagement funktioniert nur im persönlichen Kontakt. Deshalb findet das „Forum SCHWERengagierTE“ seit Anfang September samstags im Ruhrtalmuseum statt: Hier begegnen sich Interessierte und Engagierte, hier bauen sie Kontakte und Kooperationen auf, hier werden neue Projekte initiiert. Die Traudl-Smitka-Stiftung stellt seine Arbeit vor.

Schwerte-Mitte, Brückstr. 14

10:00 - 13:00 Uhr

Beratung, Informationsveranstaltung

Erwachsene, Jugend, Senioren, innen, Zugang ist barrierefrei, kostenfrei

DIE TRAUDL SMITKA STIFTUNG wurde 2002 als mildtätige Stiftung gegründet, um das Fortbestehen von seit vielen Jahren mitfinanzierten Hilfs-Projekten dauerhaft zu sichern.

Zu diesem Zeitpunkt lag der Schwerpunkt bei der Unterstützung von Aids-Projekten in Tansania/Ostafrika.  Der heutige Kern der Arbeit liegt bei zwei Projekten in Form von Bildungsangeboten für Flüchtlinge, Aids- und Kriegswaisen in Uganda/Ostafrika, die in den letzten Jahren, dank der Hilfe vieler Unterstützer "reiche Früchte" getragen haben!