Wald als Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen

Freitag, 03. Februar 2017 - Sonntag, 05. Februar 2017

Auf der Tagung der Evangelischen Akademie Villigst wird vom 3. bis 5. Februar 2017 aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet, welche Rolle Politik, Wissenschaft, Forstwesen, Naturschutz und Eigentümer bei der Frage spielen: Wie sieht eine zukunftsfähige und verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung aus, die umfassenden Nachhaltigkeitszielen gerecht wird?

Villigst, Iserlohner Straße 25

siehe Details

sonstiges Event, Vortrag, sonstige politische oder wirtschaftliche Veranstaltung, Naturkunde, sonstige Weiterbildung

Erwachsene, Senioren, innen, Zugang ist barrierefrei, Anmeldung erforderlich

Unser Wald hat vielfältigste Funktionen und Aufgaben. Politik, Praxis und Wissenschaft haben sich die nachhaltige Nutzung des Waldes auf ihre Fahnen geschrieben. Auf der Tagung der Evangelischen Akademie Villigst wird vom 3. bis 5. Februar 2017 aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet welche Rolle Politik, Wissenschaft, Forstwesen, Naturschutz und Eigentümer, bei der Frage spielen: Wie sieht eine zukunftsfähige und verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung aus, die umfassenden Nachhaltigkeitszielen gerecht wird?
Das Tagungsprogramm samt Referenten, Angaben zu den Tagungskosten und Möglichkeiten zur Anmeldung sind auf der Website www.kircheundgesellschaft.de zu finden.

Weitere Hinweise zur Uhrzeit

Freitag: Anreise 17:30 Uhr

Samstag: ab 8:30 Uhr

Sonntag: ab 8:00 Uhr, Abreise 14:00 Uhr

Preise

Tagungskosten und Möglichkeiten zur Anmeldung sind auf der Website www.kircheundgesellschaft.de zu finden.

Ticketbestellung

Anmeldung u. Informationen:

Tagungssekretariat
Ulrike Pietsch
Evangelische Akademie Villigst
Iserlohner Straße 25
58239 Schwerte
02304-755-325
ulrike.pietsch(at)kircheundgesellschaft.de