Das Online-Kundenportal Ihrer Stadtwerke Schwerte
Bild aus Schwerte
VeranstaltungenVeranstaltungen TouristikTouristik StadtplanStadtplan FreemailFreemail SucheSuche DruckenDrucken

Ihre Einstellungen
Schrift
Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen Schrift vergrößern
Kontrast
Ansicht mit hohem Kontrast Standardansicht 


Kindertrauergruppe

„Kindertränen“

Trennlinie

 

Kinder, die einen geliebten Menschen verloren haben, wissen oftmals nicht, wie sie die schrecklichen Ereignisse verarbeiten sollen. Die Kindertrauergruppe „Kindertränen“ der Psychologischen Beratungsstelle der Diakonie Schwerte soll dieses Vakuum mit einem Angebot für intensive und kindgerechte Trauerarbeit füllen. Kinder erleben den Verlust eines nahestehenden Menschen oft anders als Erwachsene und trauern auf andere Weise. Es ist daher wichtig, sie in ihrer Trauer anzunehmen und ihnen beizustehen. Den wichtigsten Beitrag leisten dabei allerdings die Kinder selbst. In einer Gruppe können sie sich gegenseitig unterstützen und stärken. Sie kommen so leichter aus ihrer Einsamkeit heraus.

 

Genau dazu soll die Kindertrauergruppe „Kindertränen“ beitragen. Die einzelnen Treffen bauen inhaltlich aufeinander auf und thematisieren dabei unter anderem die Frage nach dem jetzigen Aufenthaltsort der Verstorbenen, Tod und Sterben als natürlichen Teil des Lebens, die Bedeutung von Freunden und den Schatz der Erinnerung.

 

Weitere Informationen gibt es bei der Psychologischen Beratungsstelle der Diakonie Schwerte, wo gegebenenfalls auch die Anmeldung erfolgt.

 

Kontakt und Anmeldung

Anmeldung Diakonie Schwerte

Diakonie Schwerte

Ruth Hansen (Ev. Pfarrerin)

 

Stefanie Hinterberg (Psychologische Beratungsstelle)

Tel.: 02304 939372

Das Online-Kundenportal Ihrer Stadtwerke Schwerte
PROMOLIGHTStadtwerke SchwerteWLAN-Stadtnetz HotSpot SchwerteGlasfasertainment — einfach schnell faszinierend