Das Online-Kundenportal Ihrer Stadtwerke Schwerte
Bild aus Schwerte
VeranstaltungenVeranstaltungen TouristikTouristik StadtplanStadtplan FreemailFreemail SucheSuche DruckenDrucken

Ihre Einstellungen
Schrift
Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen Schrift vergrößern
Kontrast
Ansicht mit hohem Kontrast Standardansicht 


Arbeitskreis "Wasser in die Stadt"<br>Spendenaufruf für "Das Blaue Band"

Ein Objekt von "Schwerter Bürgern für Schwerter Bürger"

 

Der Arbeitskreis „Wasser in die Stadt“ ist aus dem Stadtmarketingprozess in Schwerte 2000/2001 entstanden und Teil des Stadtmarketing-Vereins, der seit März 2008 als gemeinnützig anerkannt ist. Engagierte Bürger und Bürgerinnen gehören dieser Gruppe an.

 

Ziel des Arbeitskreises ist, der Innenstadt von Schwerte als "Stadt an der Ruhr" mit dem "Blauen Band" eine unverwechselbare Ausstrahlung zu verleihen. Nachdem im September 2005 mit der Wasserskulptur der Innenarchitektin und Künstlerin Grazyna Wilk "Jeder Tropfen irritiert" auf dem Werner-Steinem-Platz ein erstes Projekt realisiert wurde, soll nun der zweite Baustein folgen: Ein offener Wasserlauf im Stadtpark Schwerte entlang der Bahnhofstraße vom Kundenbüro der Stadtwerke Schwerte in Richtung Stadtsparkasse.

 

"Das Blaue Band" soll einerseits an die historischen Gewässer in Schwerte erinnern - Becke, Kluse und Mülmke - die im Zuge der Industrialisierung in Schwerte vor ungefähr einhundert Jahren verschwunden sind. Andererseits soll dieser Bachlauf ein verbindendes und belebendes Element zwischen oberer und unterer Bahnhofstraße sein. Durch seine natürlichen Gestaltungselemente und einer Gesamtbreite von etwa 1,20 m wird er den Stadtpark mit einer neuen Dynamik aufwerten, aber auch ein Ruhepol in der Hektik des städtischen Alltags sein.

 

Mit diesem Projekt, das die Attraktivität des Stadtparks steigert und einen Anziehungspunkt für Groß und Klein in der Innenstadt schafft, wird das Ruhrwasser, das nachweislich mit die beste Trinkwasserqualität in Deutschland besitzt, in die Stadt geholt und als fester Bestandteil im Stadtbild verankert. Damit soll immer wieder bewusst gemacht werden, mit welcher wichtiger Ressource unseres Planeten wir Tag für Tag umgehen.

 

Für die Umsetzung dieses Wasserobjektes benötigt der Stadtmarketing-Arbeitskreis "Wasser in die Stadt" weiterhin die tatkräftige finanzielle Unterstützung der Schwerter Bevölkerung und der ansässigen Unternehmen. Der Arbeitskreis hat mit dem Projektentwurf erfolgreich an dem Wettbewerb "Standort Innenstadt NRW" des Landeswirtschaftsministeriums teilgenommen. Der "Wasserlauf am Stadtpark" gehört jetzt zu den fünfundzwanzig Projekten zur Entwicklung der Innenstädte im Ruhrgebiet, die als Sieger aus dem Wettbewerb hervor gegangen sind.

NACH OBEN nach oben

Das "Blaue Band"

Wasserskulptur




Weitere Informationen

Arbeitskreis "Wasser in die Stadt"

Stadtmarketing Schwerte e.V.

Kontakt: Ulrike Kuhn-Schepp

Tel./Fax: 0 23 04/8 68 92

 

Spendenkonto:

Stadtsparkasse Schwerte

Kontonummer 40956

Bankleitzahl 44152490

 

Das Online-Kundenportal Ihrer Stadtwerke Schwerte
PROMOLIGHTStadtwerke SchwerteWLAN-Stadtnetz HotSpot SchwerteGlasfasertainment — einfach schnell faszinierend