Nachrichten und Presseinfos

AKTUELLES: Pressemitteilungen | Zeitgeschehen | Verkehrsmeldungen | Bekanntmachungen

Schwerte nimmt teil an der Nacht der Jugendkultur

Schwerte. Für die Nacht der Jugendkultur muss es nicht unbedingt dunkel sein. Die ganzen Tage über gibt es in nahezu 100 Städten des Landes unter diesem Titel Programmpunkte, auch in Schwerte. Hip Hop und Graffiti stehen hier am 24. und 25. September 2022 im Fokus von Jugendpflege der Stadt, dem JuZ in Ergste, der Musikschule und des KiJuKis in Villigst.

Graffiti bildet einen Schwerpunkt in Schwerte in der Nacht der Jugendkultur.
Foto: Ilva Menzel

Originalbild zum Download

Die Jugendpflege und die Musikschule präsentieren den Hip Hop Workshop Beat:it. „Hier könnt ihr lernen, wie man eigene Beats baut“, sagt Lea Schneider, Mitarbeiterin der Stadt Schwerte. „Unsere Coaches zeigen euch Techniken am Schlagzeug und am Ipad“. Als special guest ist der ehemalige Deutsche Beatbox-Meister Kevin O’Neal am Start und zeigt seine Skills. Die Teilnahme ist ab zwölf Jahren möglich.

25.09.2022

13.30- 18.00 Uhr

Musikschule KuWeBe

Anmeldung: lea.schneider@stadt-schwerte.de

In Ergste gibt es ein Graffitti Sketch Battle im Jugendzentrum in der Kirchstraße. „Bemalt eure Leinwände im Graffitti Stil und gewinnt einen Gutschein von einem Graffitti Store“, erklärt Elena Schmidt, Leiterin des Jugendzentrums. Die Gewinner*innen werden von einer Jury ausgewählt. Eine Teilnahme ist ab 13 Jahren möglich..

24.09.2022

14.00- 18.00 Uhr

JuZ Ergste

Anmeldung: jz@stadt-schwerte.de oder im JuZ

Das KiJuKi Villigst wird einen Graffiti - Workshop anbieten. Die Teilnehmer*innen können ihrer Kreativität an zwei Tagen freien Lauf lassen und neue künstlerische Fähigkeiten mit der Spraydose erlernen. Eine Teilnahme ist ab zwölf Jahren möglich.

24. und 25.09.2022

14.00-18.00 Uhr

KiJuKi Villigst

Anmeldung: Kijuki@kinderland.social oder im KiJuKi