Nachrichten und Presseinfos

Aktuelles: Pressemitteilungen | Zeitgeschehen | Verkehrsmeldungen | Bekanntmachungen

Stadt Schwerte verleiht erstmals den Heimatpreis

Schwerte. Der Heimatverein Schwerte, die Arbeitsgemeinschaft Ornithologie und Naturschutz (AGON) und der Verein zur Verbesserung des Stadtklimas als dritter Preisträger werden in diesem Jahr den Heimatpreis erhalten. Mit seinem einstimmigen Votum legte der Rat der Stadt Schwerte in seiner jüngsten Sitzung den Grundstein für die Verleihung im nächsten Jahr.

Uwe Fuhrmann leitet das Tourismusbüro der Stadt Schwerte und freut sich als Vorsitzender des Schwerter Heimatvereins über den Heimatpreis.
Foto: Stadt Schwerte/Archiv
Originalbild zum Download

Der Heimatpreis ist mit insgesamt 5000 Euro dotiert und soll herausragendes Engagement in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Auswahlkriterien sind:

  • eine weltoffene und zukunftsorientierte Interpretation der Begriffe Heimat und lokale/regionale Identität,
  • der Mehrwert und die Zugänglichkeit des Engagements für alle Schwerter*innen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Kultur, Sexualität, Sprache und Religion,
  • die Förderung von Kindern und Jugendlichen,
  • der Natur-, Umwelt- und Klimaschutz sowie der Nachhaltigkeitsaspekt,
  • die Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und der lokalen Verwurzelung,
  • die Attraktivitätssteigerung öffentlicher oder öffentlich zugänglicher Orte und Plätze.

„Alle Kriterien passen zu den Vereinen und Initiativen, die die Stadt Schwerte dem Rat vorgeschlagen haben“, sagt Bürgermeister Dimitrios Axourgos. „Ich freue mich sehr, dass die Stadt Schwerte auf diese Weise außergewöhnliches Engagement nach außen sichtbar würdigen kann“.

Das Geld, das gestaffelt (2500 Euro, 1500 Euro und 1000 Euro) an die Preisträger*innen gezahlt wird, stammt aus dem Förderprogramm „Heimat-Preis“ des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Die Preisvergabe wird im Sommer 2021 erfolgen, wenn die Stadt die jährliche Vergabe der Ehrenamtskarten durchführt.