Nachrichten und Presseinfos

Aktuelles: Pressemitteilungen | Zeitgeschehen | Verkehrsmeldungen | Bekanntmachungen

Zurück zu den Wurzeln: Neue Ausstellung in der Rathaus-Galerie

Schwerte. "Zurück zu den Wurzeln" nennt Rosemarie Hoffmann ihre Ausstellung, die sie am Donnerstagabend in der Rathaus-Galerie (Rathausstraße 31) eröffnet hat. Zu den Gästen der Vernissage gehörte auch Bürgermeister Dimitrios Axourgos.

Bürgermeister Dimitrios Axourgos begrüßte die Künstlerin Rosemarie Hoffmann in der Rathaus-Galerie.
Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous
Originalbild zum Download

Die Lieblingsmotive der 82-jährigen Künstlerin sind Blumen. Sie bringt sie und andere Motive mit kräftigen Farben und dezenten Strichen auf die Leinwand. Zu finden sind aber auch Motive aus der Landschaftsmalerei. Im Laufe der Zeit fand die Künstlerin Zugang zur modernen, geometrischen Malerei. Auch davon zeugen in dieser Ausstellung Exponate. Die Zusammenstellung von Farben begeistert sie ganz besonders.

Die gebürtige Holzenerin hat mehr als 33 Jahre in der Nähe von Ingolstadt in Bayern gelebt. Dort fand sie Zugang zur Malerei, hat Unterricht bei ver-schiedenen Lehrern gehabt und hat an Ausstellungen teilgenommen bzw. sie selbst gestaltet. Nach dem Tod ihres Mannes ist sie im Frühjahr in ihre Heimat Holzen zurückgekehrt.

31 Exponate ihrer Kunst hängen derzeit in der Rathaus-Galerie. Sie zeugen von ihrer Kunst in den Richtungen Aquarell, Acryl und Pastelle auf Lein-wand. Bürgermeister Dimitrios Axourgos würdigte die Kreativität von Rosemarie Hoffmann und wünschte ihr eine erfolgreiche Ausstellung. Sie wird bis Mitte Dezember zu den allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen sein.

Die Öffnungszeiten sind: montags bis mittwochs 8 bis 16 Uhr, donnerstags 8 bis 18 Uhr, freitags 8 bis 12 Uhr.