Bild aus Schwerte
VeranstaltungenVeranstaltungen TouristikTouristik StadtplanStadtplan FreemailFreemail SucheSuche DruckenDrucken

Ihre Einstellungen
Schrift
Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen Schrift vergrößern
Kontrast
Ansicht mit hohem Kontrast Standardansicht 

Naturschutzgebiet "Alter Ruhrgraben"

Das ca. 30 ha große Naturschutzgebiet liegt im Randbereich des südlichen Ruhrtales, nördlich der Ruhrtalstraße (L 675).

 

In seiner Vielfalt mit den naturnahen Fließ- und Stillgewässern, den Grünlandflächen, Hochstaudenfluren und Röhrichten sowie den verschiedenen Gehölzen hat der "Alte Ruhrgraben" eine grundsätzliche und überlebenswichtige Bedeutung vor allem für Schmetterlinge, Amphibien, Kleinsäuger und für die Vogelwelt.

 

Als zu schützende Biotope und Lebensgemeinschaften in einer erhaltenswerten Flußlandschaft gelten insbesondere

Quelle: Landschaftsplan Nr. 6, Raum Schwerte, Kreis Unna, S. 93f.


NACH OBEN nach oben

AGON Schwerte

AGON Schwerte betreibt praktischen Naturschutz und erarbeitet biologische Grundlagendaten für Schwerte.

Glasfasertainment — einfach schnell faszinierendStadtwerke SchwerteWLAN-Stadtnetz HotSpot SchwertePROMOLIGHT