Glasfasertainment Internet — Jetzt die eigene Wunschdomain sichern!
Bild aus Schwerte
VeranstaltungenVeranstaltungen TouristikTouristik StadtplanStadtplan FreemailFreemail SucheSuche DruckenDrucken

Ihre Einstellungen
Schrift
Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen Schrift vergrößern
Kontrast
Ansicht mit hohem Kontrast Standardansicht 


Autorenresidenz Schwerte

Zur Jahrtausendwende initierte die "Stiftung Kultur" der Stadtsparkasse Schwerte in Zusammenarbeit mit dem Westfälischen Literaturbüro in Unna ein ganz gesonderes Projekt Projekt: "Schwerte zur Jahrtausendwende".

 

Prof. Dr.Michael Zeller aus Wuppertal, der nach einer öffentlichen Ausschreibung für dieses Projekt ausgewählt wurde, wohnte in 1999 für insgesamt zwanzig Wochen als "Stadtschreiber" in der "Autorenresidenz Schwerte", um das städtische Leben aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten. Aus diesen Eindrücken und Reflexionen ist ein künstlerischer Querschnitt entstanden, ein "literarischer Spiegel" der seit Mai 2001 auch außerhalb Schwertes im Buchhandel erworben werden kann.

"Mein schöner Ort - Gesänge aus dem deutschen Alltag" entwirft ein facettenreiches Bild deutschen Alltagslebens. Geschildert werden Begegnungen mit Menschen der westfälischen Stadt Schwerte, mit ihren Werten, Traditionen und Haltungen. Michael Zeller bedient sich der traditionellen Form des Verses, um modernes Leben einzufangen. Aus dieser Spannung zwischen Tradition und Moderne ergibt sich ein Lesevergnügen besonderer Art: Der analytische Blick und der Witz des Autors lassen einen deutschen Bilderreigen vor den Augen des Lesers entstehen.

 

Weitere Informationen

 

 

Glasfasertainment Internet — Jetzt die eigene Wunschdomain sichern!
PROMOLIGHTStadtwerke SchwerteWLAN-Stadtnetz HotSpot SchwerteGlasfasertainment — einfach schnell faszinierend