Das Online-Kundenportal Ihrer Stadtwerke Schwerte
Bild aus Schwerte
VeranstaltungenVeranstaltungen TouristikTouristik StadtplanStadtplan FreemailFreemail SucheSuche DruckenDrucken

Ihre Einstellungen
Schrift
Schrift verkleinern Schriftgröße zurücksetzen Schrift vergrößern
Kontrast
Ansicht mit hohem Kontrast Standardansicht 


Warnung vor Drückerkolonnen

Nicht zum Telefonvertrag der Telekom an der Haustür drängen lassen

Aktuell sind wieder Haustürverkäufer im Auftrag von der Deutschen Telekom in Schwerte aktiv und versuchen mit falschen Aussagen Kunden zu einem neuen Telefon- und Internet-Vertrag zu drängen.

Ganz konkret wurden beispielsweise Mieter in Schwerte-Ost in der Lichtendorfer Straße aufgesucht. Dabei wurde behauptet, dass die Telekom das bestehende Glasfasernetz der Elementmedia im nächsten Jahr übernehmen werde. Weiter wird behauptet, dass die Telekom mit der Elementmedia zusammenarbeitet und das Glasfasernetz der Elementmedia nicht funktioniert und es deshalb an die Telekom abgegeben wird.
Die Kunden wurden weiter aufgefordert, sofort einen neuen Vertrag zu unterschreiben, da dies nur jetzt noch kostenfrei wäre und im nächsten Jahr so oder so kommen wird. Dann aber muss der Anschluss bezahlt werden.

Diese Aussagen stimmen natürlich nicht – ganz im Gegenteil „Wir erweitern unser Glasfasernetz derzeit sehr stark. Monat für Monat werden neue Häuser an unser Netz angeschlossen und die meisten Haushalte in den von uns versorgten Gebieten entscheiden sich für unsere Leistungen im Telefonie, Internet und Kabel-TV Bereich“ so Oliver Weist, Geschäftsführer der Elementmedia – eine Tochterunternehmung der Stadtwerke Schwerte.
Zudem sind die Glasfaseranschlüsse der Elementmedia deutlich zuverlässiger und leistungsfähiger als die Anschlüsse über eine Kupferleitung, wie sie die Deutsche Telekom nutzt.

Unterschrieben und was nun?
Sollten Sie dennoch einen Vertrag voreilig unterschrieben haben, dann haben Sie 14 Tage lang nach diesem Haustürgeschäft noch die Chance, diesem Vertrag zu widersprechen. Der Widerruf sollte schriftlich an das Unternehmen gesendet werden. Wenn Sie bei der Erstellung des Widerrufs Hilfe benötigen, stehen Ihnen die Mitarbeiter der Elementmedia gerne zur Seite.

Weitere Informationen

Stadtwerke Schwerte GmbH

Liethstr. 32-36

58239 Schwerte

Tel.: 02304 934-567

Fax: 02304 934-008

Mail: info(at)zukunft-beginnt.de

Das Online-Kundenportal Ihrer Stadtwerke Schwerte
PROMOLIGHTStadtwerke SchwerteWLAN-Stadtnetz HotSpot SchwerteGlasfasertainment — einfach schnell faszinierend