Lydia Messe

Samstag, 01. April 2017

Das Kreuz mit dem Kreuz – ein kritischer Blichk auf eine alte Botschaft. Das Kreuz ist das Symbol des Christentums. Es befindet sich an zentraler Stelle im Altarraum. Es ist sogar ein beliebtes Modeaccessiore, mal bewusst gewählt, mal einfach getragen als Modeartikel. Ein sinnlicher Gottesdienst in der St. Viktorkirche.

Schwerte-Mitte, Am Markt

18:00 - 20:00 Uhr

Gottesdienste

Erwachsene, Senioren, innen, Zugang ist barrierefrei, kostenfrei

Das Kreuz und seine theologische Bedeutung gehören zu unserem kulturellen Nährboden. Nicht nur christlich erzogene Menschen sind davon geprägt. Durch die darstellende Kunst sowie durch Werke geistlicher Musik und Literatur haben sie auch unsere abendländische Kultur beeinflusst – auch wenn dies heute oft nciht mehr bewusst ist.

Gleichzeitig wächst aber bei vielen Menschen die Distanz gegenüber dieser Botschaft und der Vorstellung, dass der Kreuzestod Jesu gottgewollt und nötig gewesen sein, um die Menschen von Sünde und Schuld zu erlösen. Gerade Frauen tun sich schwer mit der damit verbundenen Betonungder Sündhaftigkeit des Menschen. Gemeinsam haben wir uns auf den Weg gemacht uns die Botschaft vom Kreuz neu zu erschließen. An unseren Entdeckungen wollen wir Sie in der Lydiamesse teilhaben lassen.

Ein sinnlicher Gottesdienst mit Dediation, Lichtinstalltation, Stille, Salbung, heißem Tee und mehr.