Lichtbildervortrag: Freiburg, Schwarzwald, Oberrhein

Donnerstag, 23. März 2017

Wer den echten, alten Schwarzwald mit Trachten, Bollenhüten und klappernden Mühlen sucht, wird sicher enttäuscht. Aber die Bäche rauschen wie eh und je, die Tannen stehen noch und einige Mühlen drehen sich nun im Leerlauf für den Fremdenverkehr. Die breit hingelagerten alten Schwarzwaldhöfe gibt es trotz aller Unkenrufe noch, und die herrliche Landschaft begeistert immer wieder aufs Neue. Der Vortrag findet in der VHS, Raum 1, statt.

Schwerte-Mitte, Am Markt 11

17:30 - 19:00 Uhr

Kultur, Literatur, Naturkunde

Erwachsene, Familie, Senioren, innen

Weinliebhaber schätzen den Kaiserstuhl zwischen Freiburg und Breisach, der Wein hat diese wärmste Gegend Deutschlands bekannt gemacht. Der Frühling zieht hier einen ganzen Monat früher ein als im nahen Schwarzwald, und auf den Hängen des Kaiserstuhls und im Taubergießen blüht im Frühjahr eine Orchideenpracht, die man eher in mediterranen Gegenden vermuten würde.

Neben Freiburg sind der Schwarzwald, der Kaiserstuhl und die Oberrheinebene Landschaften mit hoher Anziehungskraft. Wer die Gegend besuchen will, bekommt im Vortrag viele Hinweise zu bestimmten Örtlichkeiten, die einen Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Weitere Hinweise zur Uhrzeit

Einlass ab 17 Uhr

Preise

4 Euro Abendkasse oder per Anmeldung bei der VHS

Ticket Bestellung

Telefon: 02304 104 850
E-Mail: vhs@kuwebe.de
www.kuwebe.de